Der DS-GVO Praxis-Tag - Aufrechterhaltung der Fachkunde

Datenschutzseminar - Seminarnummer: 0998

Zur Seminar-Anmeldung

Termin: 26.09.2019 bis 26.09.2019

Seminar Beschreibung
Der DS-GVO Praxis-Tag bietet den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die praktische Umsetzung der DS-GVO und dem BDSG(neu).

An diesem DS-GVO Praxis-Tag, erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur praktischen Umsetzung der DS-GVO und dem BDSG(neu).

Gemäß § 40 Abs. 6 BDSG(neu) und Artikel 37 Abs. 5 DS-GVO dient dieser Praxis-Tag der Aufrechterhaltung der Fachkunde.

Voraussetzungen keine.

1-tägiges Training

Praxis-Tag Inhalte

» Die Datenschutzpanne gemäß Art. 33 DS-GVO und wann muss gemeldet werden?
» Die Beschreibung der wahrscheinlichen Folgen der Verletzung des Schutzes pbD gemäß Art. 33 Abs.3 lit c.
» Wer und wie muss informiert werden gem. Art. 34 DS-GVO?
» Die Kontaktaufnahme mit der Aufsichtsbehörde etc.
» Mit wem genau ist ein AV-Vertrag abzuschließen?
» Was ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung und was muss diese beinhalten?
» Wie erstelle ich ein rechtskonformes Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten?
» Wie begegnen wir den aktuellen Herausforderungen im Datenschutz z.B. Löschkonzepte, BYOD, Cloud-Computing u.a. gekonnt?

Dieser Praxis-Tag wird ein Tag der Fragestellungen sein, welche wir Ihnen gerne mit unserem Fach-Know-how aus der Praxis beantworten.

Alle rechtsverbindlichen Datenschutz-Unterlagen z.B.: AV-Verträge, Datenschutz-Audit, Datenschutzerklärung, Kundeninformationen, Mitarbeiterinfos, Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, TOM, IT-Richtlinie, Schulungsunterlagen für Ihre Mitarbeiter etc. erhalten Sie zusätzlich und kostenfrei.
Dozent:
Herr Michael Schüssler, Wirtschaftsinformatiker, Schiedsgutachter, anerkannter EDV-Sachverständiger (ULD), externer Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG.
ISO/IEC 27001 Foundation zert. und zertifizierter PECB ISO 27001 Lead Auditor.
Veranstaltungsorte:
Aschaffenburg
Anzahl Teilnehmer:
max. 8 Teilnehmer
Inklusive:
Im Preis enthalten sind Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung und das Teilnahme-Zertifikat.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach einem Seminarbesuch für Fragen zur Verfügung. Für viele Datenschutzsituationen verfügen wir über Vorlagen oder Beschreibungen, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Unsere praxisorientierten Datenschutz Seminare und Ausbildungen führen wir mit max. 8 Teilnehmern durch. So bleibt genügend Zeit um auch auf Ihre individuelle Fragen eingehen.

Unser Angebot beinhaltet:
» die Seminarunterlagen
» rechtsverbindliche Datenschutz-Vorlagen
» die Verpflegung
» die Nachbetreuung...
Seminarunterlagen:
Unsere professionellen Ausbildungsunterlagen garantieren Ihnen, Ihren Lernerfolg.
Seminarpreis:
530,00 EUR netto; 630,70 EUR brutto (inkl. 19% MwSt.). Preisangaben gemäß § 1 Abs. 1 Satz 1 PAngV(Preisangabeverordnung).
Welcome:
Wir würden uns darüber freuen, Sie als neuen Teilnehmer(Datenschutzbeauftragter) begrüßen zu dürfen.
Views: 802
Zur Seminar-Anmeldung

Seminare

Datenschutz Seminare aus der Praxis. Wir garantieren - Best Practice Trainings.

Durch exzellente Schulungsunterlagen und einer intensiven Prüfungsvorbereitung liegt Ihre Erfolgsquote bei über 90%! In diesem Seminar werden Ihnen Kenntnisse gemäß DS-GVO und dem BDSG(neu), durch professionelle Dozenten vermittelt...

Read More

Fernkurse

Für Menschen ohne Zeit für das Klassenzimmer.

Betrieblicher und externer Datenschutzbeauftragter im autodidaktischen Fernkurs, konzipiert für Menschen ohne Zeit für das Klassenzimmer. Der Umfang des Studienmaterials benötigt etwa 60 bis 80 Stunden, im Selbststudium...

Read More

Job-Angebote

Zur Verstärkung unseres Teams bilden wir externe Datenschutzbeauftragte aus.

Investieren Sie in Ihre Zukunft und werden Kooperationspartner eines hochspezialisierten Beratungshauses. Für verschiedene Standorte z.B. Hamburg, München... bilden wir externe Datenschutzbeauftragte aus...

Read More

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen, dann übersenden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen einfach an.
E-Mail: info@datenschutz4you-aschaffenburg.de, Tel.: 06021 439 18 45